Vitality Synbiotic Power

Diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (Bilanzierte Diät). Zur diätetischen Behandlung von durch hohe Belastung chronisch entzündlich veränderten Darmschleimhäuten. Mit hochaktiven Darmsymbionten

28 Portionen á 4 g

Diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (Bilanzierte Diät). Zur diätetischen Behandlung von durch hohe Belastung chronisch entzündlich veränderten Darmschleimhäuten. Mit hochaktiven Darmsymbionten

Bringt Sie wieder ins Rennen

- Zur Behandlung von versteckten Entzündungen im Darm, wie sie oft bei großen Anstrengungen in Sport, Beruf oder Schule auftreten

Dieses diätetische Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke wurde entwickelt, um eine Dysfunktion der Darmbarriere zu behandeln, wie sie besonders bei Ausdauersportlern, aber auch bei beruflich stark geforderten Menschen, festgestellt werden kann. Hohe Leistung produziert zudem auch oxidativen Stress, also freie Radikale, welche die Zellwände schädigen und zur schnelleren Alterung beitragen können. Ob im Sport oder Beruf – wer täglich an seine Grenzen geht, reduziert die Durchblutung unseres größten Organs, des Darms. Dies führt zu Entzündungen und in Folge zum „Leaky-Gut“(= löchriger Darm)-Syndrom. Ist die Schleimhaut beschädigt, können schädliche Substanzen ungehindert in die Blutbahn gelangen.

Das wissenschaftlich geprüfte Vitality Synbiotic Power repariert diese Schaden.

BAKTERIENSTÄMME

- Enterococcus faecium W54

- Lactobacillus acidophilus W22

- Lactobacillus brevis W63

- Lactococcus lactis W58

- Bifidobacterium bifidum W23

- Bifidobacterium lactis W51

Sicherheit, Stabilität und Vermehrungsfähigkeit durch wissenschaftliche Forschung garantiert.

Keimzahl
10 Milliarden (10 x 10^9) KBE pro Beutel (KBE= koloniebildende Einheiten)

Matrix zur Aktivierung und Stabilisierung der Bakterien
Zutaten: Maisstärke, Maltodextrin, Pflanzenprotein, Kaliumchlorid, Bakterienstämme, Magnesiumsulfat, Mangansulfat

Verzehrempfehlung

1 x täglich 1 Beutel Vitality Synbiotic Power (= 4 g) in 1/8 l Wasser einrühren, mindestens 1 Minute Aktivierungszeit abwarten, nochmals umrühren und dann trinken. Empfehlenswert ist die Einnahme morgens vor dem Frühstück oder abends kurz vor dem Schlafengehen