Vitality Immun Forte

Gesunder Darm = Starkes Immunsystem

 

Nicht alle nützlichen Bakterien können einfach so „eingenommen“ werden – viele Darmsymbionten sind anaerob, d.h. sie vertragen keinen Sauerstoff und können daher außerhalb des Darms nicht überleben. Trotzdem kann man diese ganz einfach vermehren, nämlich indem man sie mir ihren „Lieblingsspeisen“ in Form von ausgewählten Ballaststoffen versorgt!

 

Für wen ist Vitality Immun Forte geeignet?

Neben den Aufgaben der Nahrungsaufnahme und der Ausscheidung unverdaulicher Reste hat unser Darm eine große Bedeutung für unser Immunsystem. Rund 80% der Immunzellen sind in unserem Darm beheimatet. Zwischen unserem Organismus und den bakteriellen Mitbewohnern besteht eine lebenslange und intensive Symbiose. Diese kann jedoch durch falsche Ernährung, Dauerstress, Schlafmangel oder die Einnahme von Medikamenten negativ beeinflusst werden. Dadurch gerät das natürliche Gleichgewicht in der Besiedelung zwischen „guten“ und „schlechten“ Darmbakterien außer Kontrolle, unsere Darmbarriere, die Darmschleimhaut, wird durchlässig für Toxine, Allergene und fremde Keime – unsere Immunabwehr ist geschwächt.

Bestimmte Darmbakterien, nämlich Bifidobakterien und Laktobazillen, produzieren im Dickdarm unter anderem Butyrat (Buttersäure, eine kurzkettige Fettsäure), welches die Hauptenergiequelle für unser Darmepithel ist. Ist dieses gut versorgt, kann es seinen vielfältigen Funktionen nachkommen: Hierzu zählen die gezielte Aufnahme von Nährstoffen sowie die Abwehr von Giftstoffen und Krankheitserregern. Sinkt der Buttersäurespiegel ab, kommt es hingegen zu Veränderungen in der Darmschleimhaut – unsere Darmbarriere ist geschwächt

 

Wie funktioniert Vitality Immun Forte?

Um die normale Funktion des Immunsystems aufrecht zu erhalten ist unser Körper einerseits auf das Vorhandensein von „guten“ Darmbakterien angewiesen, und andererseits auf eine ausreichende Versorgung mit unterschiedlichen Nährstoffen.

Vitality Immun Forte bietet eine Nahrungsquelle für die Vermehrung von Bifidobakterien und Laktobazillen – nämlich resistente Stärke – sowie wertvolle Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, um damit die normale Funktion des Immunsystems aufrecht zu erhalten.

Resistente Stärke stimuliert die Fermentation und bewirkt damit:

  • die Vermehrung von wichtigen Bifidobakterien und Laktobazillen
  • die Produktion von kurzkettigen Fettsäuren (wie z. B. Butyrat) für mehr Energie
  • die Erhöhung der Biomasse (Stuhlmenge) = verbesserter Transport

Die enthaltenen B-Vitamine (Vitamin B2 und B3) tragen unter anderem zur Aufrechterhaltung der normalen Schleimhautfunktion bei und stärken somit die Barrierefunktion. Für die normale Funktion der Verdauungsenzyme spielt Calcium eine wichtige Rolle und Vitamin D & Zink tragen wissenschaftlich nachgewiesen zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.

Gesunder Darm = Starkes Immunsystem

450 g Pulver

Nahrungsergänzungsmittel mit wertvollen Ballaststoffen für Darmbakterien.

3 x täglich 5 g (5 g = 1 gestrichener Messlöffel) in 0,2 l Wasser/Saft, etc. einrühren und gleich trinken (Aktivierungszeit ist nicht erforderlich).

Resistente Stärke (Resistentes Maisdextrin), Calciumcarbonat, Zinkcitrat, Nicotinamid, Cholecalciferol, Riboflavin, natürliches Vanillearoma

Frei von tierischem Eiweiß, Gluten, Hefe und Lactose.
Geeignet für Diabetiker, Milchallergiker, Kinder, Schwangerschaft / Stillzeit.

pro 5 g (= 1 Messl.) 15 g 100 g
Brennwert 42 kJ
10 kcal
126 kJ
31 kcal
838 kJ
208 kcal
Fett <0,10 g < 0,10 g < 0,10 g
davon gesättigte Fettsäuren <0,10 g < 0,10 g < 0,10 g
Kohlenhydrate 0,47 g 1,40 g 9,30 g
davon Zucker 0,13 g 0,40 g 2,50 g
Eiweiß < 0,10 g < 0,10 g 0,20 g
Salz < 0,10 g < 0,10 g < 0,10 g
pro 5 g (= 1 Messl.) 15 g 100 g %NRV*
Resistente Stärke 4,83 g 14,50 g 96,60 g
Vitamin D 0,33 μg 1 μg 6,70 μg 20%
Riboflavin 0,10 mg 0,30 mg 2 mg 21%
Niacin 1 mg 3 mg 20 mg 19%
Calcium 53,33 mg 160 mg 1.100 mg 20%
Zink 0,67 mg 2 mg 13,33 mg 20%

*% NRV= Nährstoffbezugswerte gemäß VO (EU) Nr. 1169/2011